Wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen

Die Idee


Als Senioren haben Sie Deutschland mit aufgebaut. Zu dieser Zeit stand der Naturschutz im Hintergrund, denn es schienen andere Dinge wichtiger zu sein.

 

 

Jetzt gilt es, der neuen Generation zu helfen und die Natur wieder aufzubauen, den Wald aufzuforsten und die Vielfalt in den Wälder zu vergrößern. Es geht um Ihr Vermächtnis für die Jugend dieser Welt, eine Art ökologischer Wiedergutmachung. Die ökologische Umsicht darf soweit gehen, dass nicht nur für die gegenwärtig Lebenden, sondern auch für die künftig möglichen Generationen gehandelt, gespendet und gesät wird.

Das Projekt steht auf drei Säulen

 Eine Säule ist die Verbundenheit zu ihren Enkeln und / oder zu der Jugend,


eine Säule ist die Verbundenheit zur Natur, bis hin zum ökologischen Engagement und

 eine Säule ist die Verbundenheit zu Ihnen selbst und der sinnstiftende Gedanke der Selbst-Wirksamkeit


Sie bewirken etwas in der Welt